Motivationstrainer oder Inhouse in Binningen

 

Die Tätigkeit als Führungskraft gehört zu den spannendsten und abwechslungsreichsten Tätigkeiten. Zwar ist nicht jeder der geborene Teamleiter, aber erfolgreiches Führen und Delegieren ist lernbar. In unseren Workshops zeigen wir Ihnen wie! Als Führungstrainer und Weiterbildungsexperten (Verkaufsschulung, Managementtraining, Telefontraining, Vermarktung, Messeworkshop, Motivationstrainer) werden wir gerne für Sie tätig. In Binningen oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer für ein Coaching, Training oder Seminar wünschen.

 

 


Individualcoaching, Seminare und Schulungen

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Binningen.

Übersicht zu firmeninternen Trainings und Workshops

 

 

 

 

Erfolgreich als Führungskraft
Spezialisten einsetzen: Einige Ihrer Mitarbeiter sind möglicherweise in speziellen Aufgabenbereichen ganz besonders bewandert. Richtig eingesetzt, können Spezialisten die Leistung des gesamten Teams fördern. Wichtig: Viele Spezialisten weisen Leistungsdiskrepanzen auf und sind im Feld A überdurchschnittlich gut, im Feld B unterdurchschnittlich schlecht. Stellen Sie dem Spezialisten jemanden zur Seite, der Feld B besonders gerne bearbeitet. Was sollten Sie noch beachten? Spezialisten effektiv im Team einsetzen: - Wenn ein Spezialist etwas besonders gut kann, heißt das noch lange nicht, dass die anderen es gar nicht können. Ehe Sie diese mit Routinejobs frustrieren: Jeder ist mal dran! - Einige Ausnahmekönner sind extreme Individualisten. Wenn es sich lohnt, gehen Sie auf Sonderwünsche ein. Wenn es Ihrer Teamkultur schadet, machen Sie diese zu Freelancern innerhalb des Unternehmens. - Wenn ein Spezialist sein Paradegebiet gut erklären kann, sollten Sie das ausnutzen und den Rest des Teams in diesem Bereich schulen. Auch Ihr Spezialist hat mal Urlaub oder fällt aus.
weitere Tipps ...

 

Führungsstärke ausstrahlen
Präsenz in Meetings: Das Meeting läuft jetzt schon zwei Stunden, und wie üblich reden nur drei Leute: Mühlmann, der ewige Selbstdarsteller, Frau Heinrich, die ehrgeizige PR-Frau, und natürlich der Chef. Klar, Sie hätten auch einiges zu sagen – nur kommen Sie irgendwie nie dazu. Wie werden Sie in Meetings endlich präsenter? Wer im Meeting zu lange wartet, fühlt sich rasch abgehängt. Bringen Sie daher möglichst schnell einen ersten Beitrag, der keineswegs brillant sein muss. So gehören Sie von Anfang an dazu und werden in die Blickkontakte einbezogen. - Konzentrieren Sie sich auf die Situation, die Menschen im Raum, das Gespräch. Schweifen Sie nicht mit den Gedanken ab, sonst hinken Sie dem Gespräch hinterher. - Wichtig ist, dass Sie sich nicht auf unnütze Gedanken konzentrieren, die Ihnen aus Furcht vor einer Blamage durch den Kopf schießen. - Legen Sie sich Standardeinstiege zurecht, zum Beispiel: „Ich möchte hier anknüpfen“ oder: „Zu diesem Punkt habe ich auch noch einen Aspekt.“ - Äußern Sie Ideen oder Einwände zeitnah und spontan. Wenn Sie zu lange zögern, wendet sich das Gespräch neuen Themen zu.
weitere Tipps ...

 

Starke Verhandlungen führen
Die richtige Einstellung Grundlage für eine kooperative Verhandlungsführung ist die richtige innere Einstellung. Sehen Sie die Verhandlung als die gemeinsame Suche nach einem für alle Seiten gangbaren Weg. Bei einer Win-win-Lösung sind alle Parteien mit der Entscheidung zufrieden und fühlen sich dem vereinbarten Vorgehen gegenüber verpflichtet. Sie sollten jedoch auf die Art der Verhandlung achten. Verkaufen Sie etwa Ihr Haus, muss sicherlich keine Win-win-Situation entstehen, da Sie keine Geschäfte mehr mit dem Käufer machen werden. Doch denken Sie immer auch an negative Mundpropaganda. 1. „Ich respektiere weder mich noch meine Verhandlungspartner.“ Mit anderen Worten: „Das hat doch sowieso keinen Wert, wir werden nie eine Lösung finden.“ 2. „Ich respektiere mich, aber nicht meine Verhandlungspartner.“ So wollen Sie die Verhandlung auf Kosten Ihres Partners gewinnen. 3. „Ich respektiere meine Verhandlungspartner, aber nicht mich.“ Hier spielen Sie die Opferrolle und zwingen so ihre Verhandlungspartner in die Rolle von Helfern. 4. „Ich respektiere mich ebenso wie meine Verhandlungspartner.“ Hier verhandeln Sie partnerschaftlich und konstruktiv.
weitere Tipps ...

 

 

Führungs- und Managementtraining

Erfahren Sie hier mehr über unsere Führungsseminare und Coachings. Nicht nur Motivationstrainer, sondern Klingelzeichen, Begrüßung, Headset, Direktmarketing, Telefontraining oder Termin sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Zürich, Binningen oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Workshops für Führungskräfte

 

Rhetorik- und Kommunikationstraining

Erfahren Sie hier mehr über unsere Seminare für alle, die etwas zu sagen haben. Nicht nur Motivationstrainer, sondern Leistungssteigerung, Verkaufstrainer, After Sales Management, Empfehlungsmarketing, Beschwerdemanagement oder Fortbildung sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Binningen, Zürich oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Kurse für einen starken Auftritt

 


avio - ein Freiburger Unternehmen

In Freiburg im Breisgau sind wir zu Hause. Doch meist sind wir in ganz Europa für unsere Kunden vor Ort tätig. Denn Weiterbildung macht nicht an Grenzen halt. Über 30% unserer Seminare, Kurse und Coachings finden in der Schweiz statt. In Zürich, Binningen und gerne auch bei Ihnen vor Ort.

 

Seminare in Binningen

Wir sind ein kompetentes Trainingsunternehmen, spezialisiert auf Seminare und Schulungen rund um den Bereich Führung. Unser professionelles und erfahrenes Trainerteam führt für Sie sowohl Gruppentrainings, Vorträge, Kurzworkshops als auch intensive Einzelcoachings durch. Was dabei nie fehlt: der Praxisbezug und die Interaktivität. So garantieren wir Ihnen ein spannendes Seminar mit echtem Lernerfolg. Rufen Sie uns doch einfach an oder schicken uns eine Mail. Gerne lassen wir Ihnen kostenlos ein unverbindliches Angebot zukommen. Direkt auf Ihr Unternehmen und Ihre Führungskräfte abgestimmt. Wir freuen uns auf Sie.

unsere Referenzen ...

 

Zeitmanagement für Führungskräfte

Nein sagen: Vielen Menschen fällt es schwer, Nein zu sagen. Die Konsequenz: langwierige Diskussionen. Wie lernen Sie - höflich, aber bestimmt -, Ihre Grenzen aufzuzeigen? Nein sagen kann Zeit sparen. Gewöhnen Sie sich an, klar und eindeutig zu kommunizieren. Will ein Mitarbeiter eine Fortbildung, Sie haben aber dafür kein Budget, sagen Sie: Nein! Lassen Sie sich auf keine Diskussion ein, denn das kostet nicht nur Zeit, sondern Sie laufen auch Gefahr, Zugeständnisse zu machen, die Sie hinterher bereuen! Will jemand Ihre Hilfe und Sie haben keine Zeit, genügen sanfte, weiche Neins anstatt der harten (z.B. „Ich kann dafür im Moment keine Zeit frei machen, frage erst jemand anderen, wenn niemand sonst dir hilft, kannst du dich auf mich verlassen.”) Tipp: Fällt es Ihnen schwer Nein zu sagen, üben Sie im Rollenspiel mit Partner oder Freunden.

 

 

 

... er Kampfrhetorik wird immer wieder angeführt, dass uns das „Gutmenschentum“ gerade im Berufsleben einfach nicht weiter bringt, dass Fairness und Höflichkeit zwar ganz nett und wünschenswert sind, jedoch im Zweifelsfalle aus uns nur Verlierer machen. Wer sich durchsetzen will, muss andere Saiten aufziehen und darf sich dann von den ungewohnten Tönen nicht erschrecken lassen – doch diese Tonlage ist nun einmal erschreckend … Auch die Rabulistik wird manchmal zu Rate gezogen, wenn es um Schlagfertigkeit geht. Diese Strategie geht zwar etwas feinsinniger vor als die Kampfrhetorik, die Ergebnisse unterscheiden sich jedoch nur geringfügig. Spitzfindigkeiten und geschickte Wortverdreherei sind die Instrumente der Rabulistik, um Argumente, Inhalte, Tatsachen oder Ideen so darzustell ...

 

(Publikationen von avio: Führungskräfteschulung, Gesprächstechniken, Rhetorikqualifizierung oder Outbound)

 

 


Übersicht zum Führungstraining

Erfahren Sie mehr über unser Angebot zu Seminaren, Trainings und Workshops. Denn unser Ziel ist es, Ihnen als Trainer und Coaches zur Seite zu stehen.

 

Z

Download Informationen zum
Führungstraining als pdf

 

Offene Seminare

Firmeninterne Seminare und Workshops finden meist direkt beim Kunden vor Ort statt - in Binningen, Zürich oder am Ort Ihrer Wahl. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Zu Themen wie Rhetorik, Kommunikation, Verkauf, Kundenorientierung, Präsentieren und mehr. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Übersicht zu Trainingsthemen

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Binningen. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Verkaufsprozess, Vertriebstraining, Verkaufsfortbildung, Kundenorientierung, Kundennutzen, Training-on-the-Job, Cross-Selling
  • Führung: Gruppenmotivation, Persönlichkeitsentwicklung, Selbstverantwortung, Gruppendynamik, Gruppenprozesse, Teamführung

  • Rhetorik: Small-Talk, Sprechtraining, Rede, Stimmbildung, Rede, Rhetorikworkshop
  • Messeauftritte: Messeschritte, Publikumsmesse, Messeseminare, Hostessen, Messetraining, Messeziele
  • Telefon: Verkaufstraining, Telesales, Testanruf, Telefonapparat, Melden, Telefonakquise
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Mitarbeiter motivieren

Center, Managementseminar, Kundenbedürfnisse, Vorwandbehandlung, Motivationstrainer, Führungstechniken. Und vor allem: Mitarbeitermotivation!
mehr erfahren ...


 

 

Das Gratis-Infopaket

Sie möchten mehr über unser Angebot erfahren? Gerne senden wir Ihnen gratis und unverbindlich ein Infopaket zu. Dieses enthält aktuelle Informationen zu unseren verschiedenen Trainings, Seminaren und Vorträgen.

direkt zum Gratis-Infopaket ...